IHG One Rewards: So sichert Ihr Euch 24 statt 12 Monate Lounge-Zugang mit den Milestone Rewards

Einer der stärksten Vorteile beim neuen IHG One Rewards Programm ist das Jahresticket für die Club Lounges der IHG Hotels. Mit diesem Milestone Reward kommt Ihr bereits ab 40 Übernachtungen ein Jahr lang kostenlos in die Club Lounges von Hotelmarken wie InterContinental, Regent, Crowne Plaza und co. Doch das ist nicht alles, denn wer den Beginn der jährlichen Lounge-Mitgliedschaft klug wählt, kann sogar zwei Jahre lang alle Vorzüge der luxuriösesten Lounges nutzen. In diesem Artikel erklären wir Euch, wie das geht und was Ihr dabei beachten müsst.

24 statt 12 Monate Lounge-Zugang mit den Milestone Rewards bei IHG One Rewards | Milestone Rewards

Die InterContinental Hotel Group – kurz IHG – hatte im April 2022 seinem Loyalitätsprogramm ein Facelift verpasst. Doch neben dem neuen Namen IHG One Rewards gab es auch einige neue Vorteile, die vielfach für Staunen gesorgt haben.

Einer der am meisten beachteten Vorteile war der neu eingeführte Milestone-Bonus. Mit jedem Meilenstein in Form von einer bestimmten Anzahl an Nächten können sich IHG One Rewards Mitglieder seitdem eine Prämie auswählen. Bereits ab 20 Nächten pro Jahr können steht ein Set an Prämien zur Wahl bereit. Während Verzehrguthaben und Punktegutschriften da noch eher unspektakulär wirken, könnt Ihr Euch auf bestimmten Stufen auch ein Suite-Upgrade-Zertifikat als Prämie wählen.

Am meisten Aufmerksamkeit bekam jedoch die Meilenstein-Prämie für einen Club Lounge-Zugang. Dieser gilt auch in den hochwertigen Clubs der Hotelmarken Regent, InterContinental und co. Und das nicht nur für einen Aufenthalt, sondern für mindestens ein Jahr beliebig oft bei jedem Aufenthalt (Das Vorhandensein einer Club Lounge im Hotel vorausgesetzt).

Diesen Vorteil könnt Ihr Euch aussuchen, wenn Ihr den Meilenstein von 40 oder 70 Nächten erreicht.

Alle Details zum neuen IHG One Rewards Programm findet Ihr in unserem vollständigen Guide:

Neue IHG Rewards Promotion | Bis zu 3-Fach Punkte sammeln

24 statt 12 Monate Lounge-Zugang mit den Milestone Rewards bei IHG One Rewards | So funktioniert der Jahres-Lounge-Zugang

Erreicht Ihr die 40 oder 70 anrechnungsfähigen Übernachtungen in IHG Hotels, könnt Ihr Euch in Eurem IHG One Rewards Konto im Bereich der Milestones diesen Vorteil auswählen. Konkret aktiviert Ihr diesen aus einer Auswahl an Prämien und dann taucht der Lounge-Pass in der Prämien-Wallet im Konto auf.

Der Lounge-Pass gilt für das Mitglied und einen weiteren Gast und nur für die Dauer des Aufenthalts.

Um den Club Zugang zu erhalten, müsst Ihr beim Check-In an der Rezeption die App mit der Prämien-Wallet vorzeigen. Dann wird Eure Zimmer-Karte auch für den Club freigeschaltet. Der Zugang gilt dann für den gesamten Aufenthalt bis zum Check-Out.

Natürlich gibt es diverse Ausschlüsse. So verfügen natürlich nicht alle IHG Hotels über eine Club-Lounge. Auch bei geschlossenen Clubs wird kein Ersatz versprochen. Und zum Beispiel in InterContinental Hotels ist rein der Zugang zu den Club InterContinental inkludiert. Alle anderen Club InterContinental Vorteile (wie zum Beispiel die gebügelte Hose) werden nicht gewährt.

Dann gibt es aber noch einen kleinen, aber entscheidenden Hinweis in den Bedingungen von IHG One Rewards:

Wird die Lounge-Mitgliedschaft als Prämie ausgewählt, so gilt diese für das restliche aktuelle Kalenderjahr und die anschließenden 12 Monate.

Champagner und andere Getränke inkludiert im Club InterContinental Malta. FotO: Sebastian

24 statt 12 Monate Lounge-Zugang mit den Milestone Rewards bei IHG One Rewards  | Dauer der Lounge-Mitgliedschaft optimieren

Und hier setzt unser kleiner „Hack“ auch schon an. Egal wann Ihr im Laufe des Jahres die 40 oder 70 Nächte erreicht und den Lounge-Pass aktiviert, dann beginnt Euer Countdown. Ihr könnt den Vorteil dann noch bis zum Ende des Jahres und das komplette Folgejahr nutzen.

Verschlägt es Euch zum Beispiel bereits Anfang des Jahres nur in IHG Hotels und Ihr habt bereits Mitte Februar die 40 Nächte erreicht, genießt Ihr den Vorteil auch wirklich bis zum Ende des nächsten Jahres.

Doch die Realität ist ja meistens so, dass man derartige Schwellen erst später im Verlauf des Jahres erreicht. Übernachtet Ihr zum Beispiel Mitte Dezember zum 40. Mal innerhalb eines Jahres in einem IHG Hotel, verbleiben Euch nicht viel mehr als zwölf Monate Club Lounge Zugang. Und das könnte ein schwerwiegender Fehler sein.

Denn IHG One Rewards gewährt Euch 90 Tage Zeit, Euren Meilenstein-Vorteil auszuwählen. 90 Tage, die Ihr gut nutzen könnt, um den Jahreswechsel zu überschreiten und erst dann die Jahres-Mitgliedschaft für die IHG Club Lounges zu wählen.

Wie man uns seitens IHG bestätigte startet am Tag der Aktivierung die Jahres-Lounge-Mitgliedschaft. Und liegt dieser bereits im neuen Jahr, könnt Ihr bis zu zwei Jahre vom Club-Zugang bei IHG profitieren.

Blick auf den Club des InterContinental Ras al Khaimah mit eigenem Pool. Foto: Sebastian

Dazu folgende Beispiele:

Szenario 1:

Ihr erreicht die 40. Übernachtung innerhalb eines Jahres am 13. Oktober 2022. Dann könnt Ihr (nachdem der Aufenthalt im Konto auftaucht) die Milestone-Prämie wählen. Ihr hättet dann für den Rest Oktober 2022, die Monate November und Dezember 2022 und das komplette Jahr 2023 Zugang zu den Club Lounges in den IHG Hotels.
Alternativ könntet Ihr auch bis zum 1. Januar 2023 mit der Aktivierung abwarten. Dann könnt Ihr zwar den Rest des Jahres noch nicht in die Club Lounges, könnt diesen Vorteil aber insgesamt zwei Jahre (das komplette Jahr 2023 und 2024) nutzen.

Szenario 2:

Ihr erreicht die 40. Übernachtung innerhalb eines Jahres irgendwann Ende Dezember. Zum Beispiel am 28.12.2022. Aktiviert Ihr den jährlichen Lounge-Pass sofort, könnt Ihr diesen nur zwölf Monate nutzen. Nämlich bis Ende des Jahres 2023.
Wartet Ihr stattdessen nur wenige Tage bis das neue Jahr beginnt, gilt der Lounge Pass wieder bis Ende 2023 und das komplette Jahr 2024.
In diesem Extrembeispiel könnt Ihr durch ein paar Tage Wartezeit die Dauer Eurer Lounge-Mitgliedschaft von 12 auf 24 Monate fast verdoppeln.

Cocktails und Canapees während des Sonnenuntergangs im Club InterContinental Bangkok. Foto: Sebastian

24 statt 12 Monate Lounge-Zugang mit den Milestone Rewards bei IHG One Rewards | Frankfurtflyer Kommentar

IHG macht es seinen Gästen mit dem neuen IHG One Rewards Kundenbindungsprogramm nicht einfach. Wer nicht genau darüber nachdenkt und seine Prämie zu schnell aktiviert, kann die Laufzeit seines Lounge-Zuganges fast halbieren.

Zwar sind natürlich auch zwölf Monate Zugang zu Club InterContinental und den Lounges der anderen IHG Hotels schon ein wahnsinniger Vorteil für nur 40 Übernachtungen, aber wer will schon auf zwölf Bonusmonate verzichten.

Nutzt Ihr schon den Lounge-Pass von IHG One Rewards? Teilt uns gerne Eure Erfahrungen mit.

IHG One Rewards | Der vollständige Guide: Aufenthalte günstiger buchen

1 Kommentar

  1. Muss man den Lounge Pass tatsächlich vorzeigen oder ist dieser im Profil so hinterlegt und das Hotel sieht diesen schon im Vorfeld? Ist mit dem Lounge Pass auch gleichzeitig der Check In in der Club Lounge möglich, z.B. in den IC Athen oder BKK?

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.