Nur noch wenige Tage: 25 Prozent Bonus beim Transfer von Payback Punkten zu Miles&More

Derzeit gibt es endlich wieder einen ordentlichen Bonus bei der Umwandlung von Payback Punkten zum Vielfliegerprogramm Miles&More. Das Tauschverhältnis ist mit 1:1 ohnehin schon attraktiv, Teilnehmer die bis Ende des Monats mindestens 4.000 Punkte übertragen, erhalten einen üppigen Bonus von 25 Prozent.

Ein schönes Geschenk zum Jahresende: Wandeln Sie bis zum 31.12.2022 Ihre PAYBACK Punkte in Prämienmeilen um, denn Sie erhalten nicht nur 1 Meile für 1 PAYBACK Punkt, sondern ab 4.000 umgewandelten Punkten noch 25% mehr Meilen dazu.

Die Promotion wird auf der Homepage von Miles&More detailliert erläutert, wobei diese schnell erklärt ist. Der Umtausch muss bis zum 31. Dezember stattfinden, es müssen mindestens 4.000 Punkte in einer einzigen Transaktion übertragen werden um den Bonus zu erhalten. Ansonsten ist eine Umwandlung bereits ab 200 Punkten möglich.

Darüber hinaus gilt es zu beachten, dass pro Miles & More Teilnehmer die Höhe der zusätzlichen Meilengutschrift auf maximal 75.000 Prämienmeilen limitiert ist. Die Meilengutschrift erfolgt etwa 4 bis 6 Wochen nach Ende des Aktionszeitraums. Die genauen Bedingungen sind ebenfalls auf der Aktionsseite des Vielfliegerprogramms aufgelistet.

So funktioniert’s:

  1. Mit PAYBACK mindestens 200 Punkte bei PAYBACK Partnern sammeln.
  2. Punkte auf PAYBACK.de manuell 1:1 in Meilen umwandeln.
  3. Ab 4.000 umgewandelten PAYBACK Punkten erhalten Sie dabei 25% Meilen extra.
Foto: Payback

25 Prozent Bonus beim Transfer von Payback Punkten zu Miles&More | Frankfurtflyer Kommentar

Payback Punkte sind ohnehin eine absolut interessante Quelle, um an Miles&More Prämienmeilen zu kommen. Wir sammeln alle selbst fleissig und nutzen viele Aktionen und Coupons. Auch der Abschluss von Zeitungs- und Zeitschriften-Abos mit guten Payback-Punkte-Deals sind interessant um das Konto zu füllen.

Jetzt ist die Zeit gekommen diese umzuwandeln und die Meilenmenge um 25% zu maximieren. Die Profis buchen dann ein spannendes Meilenschnäppchen oder einen anderen Sweetspot um noch weiter zu profitieren und das Maximum aus den Punkten zu holen.

Wem noch Punkte fehlen um die Hürde von 4.000 zu knacken oder das persönliche Meilenziel zu erreichen, hat nur noch wenig Zeit um zu sammeln & einlösen. Aktuell kann man alleine mit der Beantragung der kostenlosen Payback American Express zu 4.000 Extra-Punkten kommen.

 

Die günstige Alternative für Miles&More Meilensammler

4.000, statt 1.000 Payback Punkte/ Miles&More Meilen kostenlos kostenlos!
  • Willkommensbonus: 4.000 Payback Punkte 
  • Die Kreditkarte ist dauerhaft kostenlos
  • Sammeln: 1 Payback Punkt pro 2 Euro Umsatz
  • 1 Payback Punkt pro 1 Euro mit Payback Max
  • Unbegrenzte Gültigkeit der Payback Punkte solange man die Karte besitzt

 

2 Kommentare

    • Finde ich pauschal keine kluge Antwort. Wer Payback-Punkte zu M&M überträgt, kann die Meilen auch für Flüge anderer Star Alliance Fluggesellschaften einsetzen. Und ein Flug mit beispielsweise Singapore Airlines oder EVA empfinde ich alles andere als Verschleudern.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.