AMEX Platin verändert SixtRide Guthaben (Keine Taxis mehr)

Einer der Vorteile (neben vielen) der American Express Platinum Karte sind die 200 Euro SixtRide Guthaben, welches man jedes Jahr, in dem man die Karte hält, bekommt. Dabei ist dieses Guthaben aber etwas schwierig zu verstehen, denn man bekommt im Grunde nicht 200 Euro Guthaben, sondern 10 mal einen 20 Euro Gutschein. Hier schraubt American Express nun aber an den Bedingungen und erhöht den Gutscheinwert auf 25 Euro.

Ab dem 1. Januar 2024 wird man also anstelle der 10 mal 20 Euro, dann acht mal 25 Euro in sein Sixt Konto gebucht bekommen. Damit bleibt das SixtRide Guthaben zwar bei 200 Euro aber American Express schränkt die Verwendbarkeit ein, denn es werden nur noch Limousinen Fahrten und keine Taxis mehr erlaubt, welche man auch über die SixtRide Funktion in der Sixt App buchen kann.

All zu groß ist diese Veränderung allerdings nicht, denn von den 10 mal 20 Euro des SixtRide Guthabens kann man auch bisher nur zwei Gutscheine für die Fahrt mit Taxis über die App verwenden. Alle anderen muss man auch schon jetzt für die Limousinen Services verwenden.

Wer das SixtRide Guthaben der American Express Platinum Karte regelmäßig für diese Limousinen Fahrten nutzt, wird sich über die Veränderung im kommenden Jahr vermutlich sogar freuen, denn meist sind die Fahrten teurer als die 20 Euro Gutschein, was aber auch die Idee dahinter ist.

Wer sich für die American Express Platinum und die vielen Vorteile interessiert, für den ist im Oktober auch ein guter Moment um sich mit der Karte zu beschäftigen und diese zu beantragen, denn aktuell gibt die Karte mit satten 55.000 Membership Rewards Punkten, was der höchste Bonus des Jahres ist. Ab November will AMEX den Bonus für die Karte wieder auf NULL Punkte absenken.

DIE Karte für Vielflieger

Rekordbonus: 65.000 Punkte
Vorteile ohne Ende für Vielflieger!
American Express Platinum Card - Startguthaben

AMEX Platin verändert Ride Guthaben (Keine Taxis mehr) | Frankfurtflyer Kommentar

An dem AMEX Platinum SixtRide Guthaben scheiden sich ohnehin die Geister. Für einige Karteninhaber waren die zwei Gutscheine für Taxi Fahrten die einzige Option das Guthaben überhaupt in Teilen zu verbrauchen und für diese ist dies sicherlich ein herber Schlag und keine Verbesserung.

Für die allermeisten wird diese Veränderung aber eine untergeordnete Rolle spielen, denn das SixtRide Guthaben fällt meistens mehr in die Kategorie „nice to have“ und ist quasi nie der Grund, warum man diese Karte besitzt. Da gibt es andere Vorteile.

Ich selbst nutze das SixtRide Guthaben zwar gerne für Airport Transfers, aber wirklich bedeutsam ist diese Veränderung in den Bedingungen für mich nicht.

2 Kommentare

  1. „Wer sich für die American Express Platinum und die vielen Vorteile interessiert, für den ist im Oktober auch ein guter Moment um sich mit der Karte zu beschäftigen und diese zu beantragen, denn aktuell gibt die Karte mit satten 55.000 Membership Rewards Punkten, was der höchste Bonus des Jahres ist. Ab November will AMEX den Bonus für die Karte wieder auf NULL Punkte absenken.“

    Spielt die ausgebende Bank, bzw. deren Sitz, dabei eine Rolle?

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.