Lufthansa Lounge Zugang mit der AMEX Platinum | Alles was Ihr wissen müsst!

Es ist einer der neusten aber auch einer der unbekanntesten Vorteile der American Express Platinum Karten, denn mit den Premium Reisekreditkarten von AMEX kann man seit einigen Wochen neben über 1.300 Lounges auf der ganzen Welt auch fast alle Lufthansa Lounges weltweit besuchen. Da dieser neue Vorteil der Amex Platinum Karte von schon fast wie ein Vielfliegerstatus gesehen wird und entsprechend viel Interesse hervorgerufen hat, wollen wir Euch in diesem Beitrag noch einmal genau erklären wie der Lufthansa Lounge Zugang mit der Amex Platinum funktioniert.

Dabei ist besonders spannend, dass alles was wir hier schreiben sowohl auf die AMEX Business Platinum (75.000 Punkte Welcome Bonus), als auch auf die private AMEX Platinum (30.000 Punkte Welcome Bonus) und auch auf die AMEX Platinum in Österreich (aktuell mit 50.000 Punkten Bonus) zutrifft. Entsprechend ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt, die eine American Express Platinum Karte zu beantragen, auch da Reisen mehr und mehr möglich wird.

Auch wenn es in diesem Beitrag nur um den Lufthansa Lounge Zugang mit der American Express Platinum Karte gehen soll, sollte man auch die weiteren Vorteile der Amex Platinum nicht aus dem Auge lassen, welche die Karte zu einem extrem guten Angebot machen. Dinge wie Loungezugang, Hotel Status, Mietwagen Status, 200 Euro Reiseguthaben, 200 Euro Sixt Ride Guthaben, Top Reiseversicherungen, Amex Offers und bis zu 200 Euro Shopping Guthaben jedes Jahr, sollte man nicht aus dem Auge verlieren!

In unsern Beiträgen zur Karte findet Ihr alle Informationen:

Wie funktioniert der Lufthansa Lounge Zugang mit der AMEX Platinum Karte?

Anders als bei den Priority Pass Lounges, bedarf es für dem Zugang der Lufthansa Lounges keiner Aktivierung im Kartenkonto und es muss auch nichts bestellt werden. Man muss lediglich die American Express Platinum Kreditkarte erfolgreich beantragt und erhalten haben. Hierbei hat man sowohl mit der privaten Amex Platinum, als auch mit der AMEX Business Platinum Zugang zu den Lufthansa Lounges, in Verbindung mit einem Lufthansa, Swiss, Eurowings oder Austrian Airlines Fluges.

Wichtig ist hierbei, dass die Flüge auch von Lufthansa, Swiss oder Austrian Airlines durchgeführt werden. Gerade bei Codeshare Flugnummern kann es hier zu Verwirrungen kommen, aber es ist entscheidend, wer die ausführende Airline ist.

Beispiel:

  • United Airlines Flug mit Lufthansa Flugnummer gebucht: Kein Lufthansa Lounge Zugang mit der AMEX Platinum!
  • Lufthansa Flug mit United Flugnummer gebucht: JA! Lufthansa Lounge Zugang mit der AMEX Platinum!

Aber auch wenn Ihr keinen passenden Lufthansa, Swiss oder Austrian Airlines Flug habt, wird Euch die American Express Platinum Karte quasi immer einen Loungezugang in einer der anderen 1.300 Lounges des Netzwerkes ermöglichen, nur leider nicht zu Lufthansa Lounges.

Um Zugang zu erhalten, zeigt Ihr am Eingang der Lufthansa Lounge, welche Ihr besuchen wollt einfach Eure Lufthansa, Swiss oder Austrian Airlines Bordkarte des abfliegenden Flugs am selben Tag vor, zusammen mit der einer AMEX Platinum Karte. Diese wird eingelesen und Ihr dürft die Lounge besuchen.

75.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung!

75.000 Punkten und Vorteile ohne Ende für Vielflieger!
Platinumcard_Karten_300x190

Zugang hat immer nur der Karteninhaber, ohne einen zusätzlichen Gast. Da man allerdings mindestens eine kostenlose Partnerkarte bekommt, ist dies durchaus zu verschmerzen, denn auch die Partnerkarte hat den vollwertigen Lufthansa Lounge Zugang. (Achtung, eine Partnerkarte ist kostenlos, muss aber beantragt werden und kommt nicht automatisch).

Hierbei gilt allerdings die Regel, dass man nur mit einem Lufthansa Gruppe Flug die Lounge benutzen darf und die AMEX Platinum Kreditkarte gilt als Lounge Upgrade.

  • Mit einem Lufthansa  Economy Class oder Premium Economy Class Flug darf man die Business Class Lounge besuchen.
  • Mit einem Lufthansa Business Class Flug darf man die Senator Lounge besuchen.
Hinweis: Für die noch exklusivere Centurion Kreditkarte von American Express gibt es auch Zugang zu den exklusiven First Class Lounges der Lufthansa, allerdings kann man diese Karte nur beantragen, wenn man die AMEX Platinum schon besitzt und hier als guter Kunde gesehen wird.

DIE Karte für Vielflieger

Rekordbonus! 75.000 Punkte   und
Vorteile ohne Ende für Vielflieger!
American Express Platinum Card

Welche Lounges kann man mit der AMEX Platinum Karte alles besuchen?

Mit Ausnahme der Lufthansa Lounge in Athen, kann man ALLE Lufthansa Lounges weltweit mit der American Express Platinum Kreditkarte besuchen. Damit ist Lufthansa übrigens neben Delta Airlines die zweite Airline, welche eine solche Zusammenarbeit eingeführt hat und die AMEX Platinum Karte wie einen Status für den Loungezugang akzeptiert.

Lufthansa Business Class Lounge Übersicht | Standorte

Weltweit gibt es momentan 25 Lufthansa Business Class Lounges an 17 Standorten, die wir hier für Euch aufgelistet haben.

Deutschland:

weltweit:

Lufthansa Senator Lounge Übersicht | Standorte

Weltweit gibt es momentan 13 Lufthansa Senator Lounges, die wir hier für Euch aufgelistet haben.

Deutschland:

weltweit:

75.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung!

75.000 Punkten und Vorteile ohne Ende für Vielflieger!
Platinumcard_Karten_300x190

Was bieten Lufthansa Lounges?

Wer noch nie oder nicht oft in einer Lufthansa Lounge war, der fragt sich sicher, was eine Lufthansa Lounge überhaupt bietet. Wir haben in der Auflistung bereits einige Reviews einzelner Lounges verlinkt um Euch einen Detaillierten Eindruck zu verschaffen. Grundsätzlich gehören Lufthansa Lounges gerade in Deutschland zu den bessere Lounges.

Lufthansa Business Class Lounges

Die Lufthansa Business Lounges sind die „einfachsten“ Lounges, die von der Lufthansa betrieben werden. Sie werden als Abfluglounge von Lufthansa, Star Alliancen und Business Class Gästen von weiteren Partner Airlines genutzt und entsprechend als hochwertig anzusehen.

In den Lufthansa Business Lounges gibt es neben viele Sitzmöglichkeiten, kostenlosen WLAN und Steckdosen auch immer ein Buffet mit Speisen und Snacks, sowie eine breite Auswahl an alkoholischen und alkoholfreien Getränken. Hierbei ist alles was in der Lounge angeboten wird kostenlos.

Die meisten Lufthansa Lounges an den großen Airports verfügen auch über Duschen, Ruheräume und Business Center, sodass man sich hier frisch machen und erholen kann oder auch noch etwas Arbeit erledigt werden kann.

Lufthanansa Senator Lounges

Lufthansa Senator Lounges sind die etwas exklusivere und hochwertigere Variante der Lufthansa Business Lounges. Sie werden von Lufthansa als Star Alliance First Class Lounge gewertet. Somit erhalten alle Star Alliance First Class Passagiere Zugang zu den Lufthansa Senator Lounges, sowie AMEX Platinum Karten Inhaber mit einem Lufthansa Business Class Flug.

Auch mit dem entsprechenden Vielfliegerstatus hat man Zugang zur Lufthansa Senator Lounge. So erhalten, wie es der Name schon vermuten lässt, Lufthansa Miles & More Senatoren Zugang zu allen Lufthansa Senator Lounges. Allerdings erhalten auch Star Alliance Gold Mitglieder Zugang zur Lufthansa Senator Lounge, sofern sie über eine gültige Bordkarte eines abfliegenden Lufthansa oder Star Allience Fluges verfügen.

Lufthansa Senator Lounges verfügen gewöhnlich über großzügige Sessellandschaften, sowie Arbeits- und Essbereiche. Senator Lounges sind meist etwas großzügiger als Lufthansa Business Lounges. Je nach Standort verfügen sie auch über Duschen, bediente Bars, Ruheräume und TV-Bereiche.

Alle Lufthansa Senator Lounges weltweit verfügen über kostenloses WLAN. Es wird immer eine umfangreiche Auswahl an alkoholfreien Getränken und Säften angeboten. Auch Biere, Weine, Champagner und Spirituosen stehen den Gästen zur freien Verfügung. Dabei ist besonders die Auswahl an Wein, Sekt, Champagner und Spirituosen ein wenig hochwertiger (sprich teurer), als in den Lufthansa Business Lounges. Je nach Tageszeit werden in den Lufthansa Senator Lounges Speisen angeboten. Neben Sandwiches, Salaten, Kuchen und Süßspeisen, findet man hier gewöhnlich auch mehrere warme Speisen auf dem Buffet.

Lufthansa Lounge Zugang mit der AMEX Platinum | Frankfurtflyer Kommentar

Gerade in Deutschland ist der Lufthansa Lounge Zugang mit der American Express Platinum Karte ein extrem wertvoller Benefit, denn hier sind die Lufthansa Lounges nicht selten die am besten gelegenen Lounges vor einem Abflug, sie sind meist am Flughafen auch die besten Lounges.

Gerade wenn man keinen hohen Lufthansa oder Star Alliance Status besitzt, wird die American Express Platinum Karte Eure nächste Reise mit Sicherheit aufwerten und entspannter machen.

Wenn Ihr noch fragen rund um den Loungezugang mit der American Express Platinum Karte habt, lasst es mich sehr gerne in den Kommentaren wissen, wir freuen uns wenn wir weiter helfen können.

6 Kommentare

  1. Jetzt versteh ich auch warum es immer so voll ist, wenn jeder mit irgend welchen Karten in die Lounge darf.
    Hoffe hier findet bald ein umdenken statt und es wird strenger geregelt.
    Alternativ sollten die Konzepte und Kapazitäten angepasst werden.
    In Frankfurt bekommst du zu gewissen Zeiten kaum einen Platz.
    Schlimmer finde ich es aber, wenn du von einem anderen Land zurück fliegst, dieses hat Ausmaße angenommen, die nicht mehr feierlich sind. Wenn dann noch Swiss und LH zeitlich sehr nah starten, dann ist in der Senator Lounge die Hölle los.

  2. Wenn man einen Frequent Traveller Lufthansa status besitzt kann man mit der American Express platinum ebenfalls upgegraded werden, trotz Economy Ticket direkt in die Senatoren Lounge? Weil so oder so komme ich in die Business Lounge

  3. Oben im Artikel steht, das der Zugang zu LH Business Lounge auch mit Platin Card und Eurowings Ticket gewährt wird. Stimmt das wirklich? Ich lese in den Bedingungen immer nur Lufthansa, Swiss oder Austrian Ticket.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.