Sammelt auf einen Schlag 300.000 Miles & More Meile für 5000 Euro – Aber ist das ein guter Deal?

Ihr könntt Euch zum Beispiel schon einmal mit Meilen für die neue Lufthansa First Class eindecken. Wenn Sie denn dann kommt, seid Ihr vorbereitet. Foto: Lufthansa

Viele Miles & More Mitglieder haben wohl schon von ASMALLWORLD gehört. Der Miles & More Partner, bei dem Ihr mal auf die schnelle Meilen im sechsstelligen Bereich sammeln könnt, wenn Ihr denn bereit seid, für eine Mitgliedschaft ein paar Tausend Euro auf den Tisch zu legen. Bei dem aktuellen Angebot sammelt Ihr sogar 300.000 statt der sonst üblichen 250.000 Prämienmeilen. Und Ihr zahlt dafür sogar noch 500 Euro weniger. Aber ist das wirklich ein guter Deal oder gibt es bessere Alternativen?

Lasst uns zunächst einmal auf das aktuelle Angebot von ASMALLWORLD schauen und was Ihr mit der Mitgliedschaft erhaltet. Bis zum 30. Juni 2024 gibt es die ASMALLWORLD Jahresmitgliedschaft zum reduzierten Preis und mit einem erhöhten Meilenbonus. Normalerweise bringt die Jahresmitgliedschaft 250.000 Miles & More Meilen. Derzeit sind es sogar 300.000 Prämienmeilen. Und statt knapp 5.500 Euro werden aktuell nur 4.950 Euro von Eurer Kreditkarte abgebucht. Pro Tausend Meilen bezahlt Ihr also 16,50 Euro.

Neben den Miles and More Meilen erhaltet Ihr noch einige weitere mehr oder weniger nützliche Vorteile:

  • GHA DISCOVERY Titanium Status für ein Jahr, der Euch in einigen Hotels Vorteile wie doppelte Zimmerupgrades bringt
  • Ein Jahr Jumeirah One Gold Status, der Euch in den Hotels der Gruppe unter anderem kostenloses Frühstück bringt
  • Ein Jahr Priority Pass-Mitgliedschaft, mit der Ihr allerdings nur acht Loungebesuche inkludiert habt
  • Ein Jahr Platinum Status bei Sixt, der Euch unter anderem Fahrzeug-Upgrades bringt
  • VIP Status bei über 150 Nachtclubs für ein Jahr lang
  • Mitgliedschaft in der ASMALLWORLD Community für ebenfalls ein Jahr

Wie wertvoll diese Vorteile nun für Euch sind, müsst Ihr selber bewerten. Wie häufig schlaft Ihr in GHA Discovery oder Jumeirah Hotels? Habt Ihr den Sixt Platinum Status nicht vielleicht schon über eine Kreditkarte und wie weit bringen Euch acht Lounge-Besuche, wenn es mit der American Express Platinum-Kreditkarte doch zwei unbegrenzte Priority Pässe gibt.

Ich habe bisher noch niemanden kennengelernt, der mir gesagt hat, dass die Vorteile der ASMALLWORLD-Mitgliedschaft wirklich 5.000 Euro wert sind. Aber da sind ja noch die Meilen, die bei diesem Sonderangebot effektiv 1,65 Cent je Meile kosten.

Hier geht es zum ASMALLWORLD-Angebot mit Meilen.

Sammelt auf einen Schlag 300.000 Miles & More Meile für 5000 Euro  | Die preiswertere Alternative

Doch ist das ASMALLWORLD-Angebot alternativlos, wenn es mal kurzfristig um 300.000 Meilen gehen soll. Absolut nicht, denn seit einiger Zeit verkauft Miles & More auch selbst eigene Vielfliegermeilen. Eigentlich machen sie es nicht selbst, sondern nutzen dafür den Anbieter Points.com. Und sie verkaufen auch nicht reine Prämienmeilen, sondern schnüren ein Paket mit anderen Vorteilen.

Dieses Angebot nennt sich „Bundle & Go“ und lässt Euch noch bis zum 30. Juni 2024 Miles & More Meilen ab 1,25 Cent kaufen. Denn derzeit gibt es auf alle Pakete von 3.000 bis 100.000 Meilen 30% Rabatt.

30% Rabatt im Juni | Miles and More Meilen schon ab 1,225 Cent kaufen

Nun lässt sich jedes Paket pro Aktion nur einmalig kaufen und pro Jahr gibt es ein Kauflimit von 250.000 Meilen. Damit seid Ihr natürlich noch nicht ganz bei den 300.000 Meilen, die es bei der ASMALLWORLD-Alktion gibt. Aber da gibt es für alle eine Lösung, die sich einen Meilenpool für die Familie bei Miles & More eingerichtet haben. Über dieses Feature könnt Ihr für bis zu zwei Erwachsene und fünf Kinder dieses Angebot nutzen und deutlich mehr, als 300.000 Miles & More Meilen zu einem viel günstigeren Preis kaufen. Wenn es Euch denn nur um die Meilen und nicht den VIP-Status bei irgendwelchen Nachtclubs geht.

Mit diesem Trick kauft Ihr über 2.6 Millionen Miles&More Meilen zum Bestpreis (1,17 cent Pro Meile)

Hier könnt Ihr die Meilen mit 30% Preisvorteil kaufen.

Sammelt auf einen Schlag 300.000 Miles & More Meile für 5000 Euro | Frankfurtflyer Kommentar

Der Miles & More-Partner ASMALLWORLD ist mir schon so häufig begegnet und ich frage mich jedes Mal, ob und wer das wirklich kauft. Wirklich aus Interesse, da ich bisher noch niemanden kennengelernt habe. Steht da der Meilenkauf im Vordergrund oder sind die Vorteile des Programms wirklich so relevant, dass man dafür mehrere Tausend Euro auf den Tisch legt.

Der Priority Pass ist in der American Express Platinum Kreditkarte auf jeden Fall deutlich interessanter. Und auch den Sixt Platinum bekomme ich direkt mit dazu. Genauso wie viele weitere Mietwagen- und Hotelvorteile. Dafür würde ich das Geld selbst nicht investieren.

Aber trotzdem ist die Rechnung auch bei ASMALLWORLD einfach. Sind Eure Flugtickets bei einer Bezahlung mit Geld teurer und habt Ihr das Bundle & Go-Limit ausgeschöpft, kann man auch dieses Angebot gut nutzen.

DIE Karte für Vielflieger

Rekordbonus: 65.000 Punkte
Vorteile ohne Ende für Vielflieger!
American Express Platinum Card - Startguthaben

1 Kommentar

  1. naja, vielleicht kennst du die leute nicht, weil du nicht in diese vip.clubs gehst?🤣👍 nichts für ungut, aber wenn du anscheinend dort selbst nicht mitglied bist oder es dir nicht leisten kannst, ist es einfach mit vollem höschen zu.. riechen:)

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.