Swiss Meilenschnäppchen im November 2022

Nach langer Durststrecke heben die Swiss Meilenschnäppchen im November ab und erreichen lange nicht gekannte Höhen. So gibt es die Business Class auf der Langstrecke nicht nur gen Westen, sondern endlich auch wieder Richtung Osten. Außerdem ist die Buchung der Swiss Meilenschnäppchen ab Deutschland wieder einmal erlaubt. Außerdem bleibt Montreal weiter im Programm. Das verspricht doch eine Menge Abwechslung und tolle Buchungsmöglichkeiten.

Wer Ziele ab Deutschland sucht, schaut einfach bei den Meilenschnäppchen von Lufthansa.

Hier könnt Ihr die Swiss Meilenschnäppchen buchen.

Swiss Meilenschnäppchen im November 2022 | Buchungsbedingungen

Wollt Ihr eines der Angebot von Swiss wahrnehmen, könnt ihr dies direkt über die Miles and More Aktionsseite meilenschnaeppchen.de erledigen. Hier findet Ihr auch alle anderen Meilenschnäppchen, die Ihr nach Länder, Airline oder Klasse filtern könnt.

  • Buchungszeitraum: bis 30. November 2022
  • Reisezeitraum: 15. Dezember bis 31. Januar 2023 (Kurzstrecken)
  • Reisezeitraum: 15. Februar bis 31. März 2023 (Langstrecken und Mittelstrecken)
  • alle Flüge müssen von Swiss durchgeführt werden

Für Euren Reisezeitraum gilt, dass der Hinflug frühestens am ersten Tag des angegebenen Zeitfensters und der Rückflug spätestens am letzten Tag des Aktionszeitraums beendet werden muss.

Der Klassiker unter den Meilenkreditkarten

20.000 Prämienmeilen Rekordbonus
&
2 Lufthansa Lounge Voucher 
300x189
  • 20.000 Prämienmeilen zur Begrüßung 
  • 2 Lufthans Lounge Voucher 
  • Kein Meilenverfall mehr!
  • Meilen bei jeder Ausgabe sammeln
  • 5.000 Statusmeilen pro Jahr durch Umsätze sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • kostenlose Wochenendmiete und Status bei Avis
  • Alle Informationen im Beitrag

Bitte beachtet, dass Meilenschnäppchen seit dem 20.04.2022 nicht mehr umgebucht oder storniert werden können.

 

 

Swiss Meilenschnäppchen im November 2022 | Ziele Business Class

Hier die Übersicht der Swiss Meilenschnäppchen in der Business Class. Am meisten lohnen sich wie immer die Destinationen auf Langstrecken:

25.000 Meilen, statt 50.000 Meilen (Start nur in der Schweiz bzw. vom Ausland in die Schweiz)

  • Athen
  • Barcelona
  • Belgrad
  • Berlin
  • Brüssel
  • Budapest
  • Düsseldorf
  • Florenz
  • Genf
  • Hamburg
  • London (City – LCY)
  • Lugano
  • Nizza
  • Paris
  • Rom
  • Venedig
  • Warschau
  • Zürich

40.000 Meilen, statt 70.000 Meilen

  • Kairo
  • Tel Aviv

55.000 Meilen, statt 112.000 Meilen

  • Los Angeles
  • Montreal
  • New York (JFK)
  • San Francisco

70.000 Meilen, statt 142.000 Meilen

  • Bangkok
  • Tokio Narita (NRT)

Swiss Meilenschnäppchen im November 2022 | Ziele Economy Class

 

15.000 Meilen, statt 35.000 Meilen

  • Athen
  • Barcelona
  • Belgrad
  • Berlin
  • Brüssel
  • Budapest
  • Düsseldorf
  • Florenz
  • Genf
  • Hamburg
  • London (City – LCY)
  • Lugano
  • Nizza
  • Paris
  • Rom
  • Venedig
  • Warschau
  • Zürich

25.000 Meilen, statt 40.000 Meilen

  • Kairo
  • Tel Aviv

30.000 Meilen, statt 55.000 Meilen

  • Los Angeles
  • Montreal
  • New York (JFK)
  • New York (EWR)
  • San Francisco

40.000 Meilen, statt 80.000 Meilen

  • Bangkok
  • Tokio Narita (NRT)

Swiss Meilenschnäppchen im November 2022 | Die Swiss Business Class

Auch mit einem Meilenschnäppchen stehen Euch natürlich die vollen Leistungen der Swiss Business Class zur Verfügung. Insbesondere mit Flügen auf Langstreckengerät haben wir beste Erfahrungen gesammelt, auch der Service am Boden ist herausragend.

Alle Business Class Passagiere kommen in den Genuss von hochwertigem Catering inklusive Champagner, 2 mal 32kg Freigepäck, Loungezugang vor dem Flug und natürlich Priority Check-In, Gepäck und Boarding.

Swiss Meilenschnäppchen im November 2022 | Frankfurtflyer Kommentar

Nach einer zuletzt anscheinend sehr guten Buchungslage, scheinen nun Inflation und Rezessionsängste den Verkauf von Tickets zu verlangsamen. Daher können sich Schnäppchenjäger diesen Monat über tolle Meilenschnäppchen bei Swiss freuen. Gerade die beiden Ziele in Asien wie auch die beiden Destinationen an der US-Westküste sind nur selten Gast im Meilenschnäppchen Lineup.

Die Swiss Meilenschnäppchen im November 2022 könnt Ihr hier buchen.

Der Klassiker unter den Meilenkreditkarten

20.000 Prämienmeilen Rekordbonus
&
2 Lufthansa Lounge Voucher 
300x189
  • 20.000 Prämienmeilen zur Begrüßung 
  • 2 Lufthans Lounge Voucher 
  • Kein Meilenverfall mehr!
  • Meilen bei jeder Ausgabe sammeln
  • 5.000 Statusmeilen pro Jahr durch Umsätze sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • kostenlose Wochenendmiete und Status bei Avis
  • Alle Informationen im Beitrag

12 Kommentare

  1. Auf meilenschnaeppchen.de waren die Ziele Bangkok oder Tokio weder mit Abflug ab CH, DE oder AT zu finden.
    Fehler in der Recherche?

    • Heute Morgen waren sie als Meilenschnäppchen bei Swiss vorhanden. Da die Seite jedoch heute immer wieder nicht erreichbar ist, kann es sein, dass nicht alles stets korrekt angezeigt wird.

    • JA! Ich war auch sehr enttäuscht!
      Völlig falsche Informationen, kein Narita oder BKK.
      Heute Morgen sehr früh gecheckt, es war nichts entsprechendes gelistet?
      Falsche Propaganda.

      • Wir betreiben keine Propaganda. Die Angebote bei den Meilenschnäppchen sind freibleibend. Auf Änderungen seitens der Airlines haben wir keinen Einfluss.

  2. Mittlerweile, ist die Seite wieder abrufbar – bleibt es jetzt wohl bei den Zielen oder werden da nachträglich noch Anpassungen vorgenommen?

    • Dann freue Dich, dass Du die Seite überhaupt erreichst. Sie hat weiterhin große Schwierigkeiten mit der Erreichbarkeit. Und bis die nicht gelöst sind, erübrigen sich auch Spekulationen über die genaue Zusammenstellung der Schnäppchen.

      • Ist jetzt erreichbar, aber die mehrfach diskutierten Ziele sind nicht enthalten.

        Unabhängig davon ist das Ding nach wie vor ein Trauerspiel an miserabler Programmierung. Lazy Load ist natürlich eine hervorragende Sache, nur muss man es auch richtig machen. Text hat überhaupt nicht verzögert geladen zu werden, Grafiken haben entweder eine niedrig auflösende Vorschau (mit wenigen Daten) oder einen Platzhalter, auf alle Fälle aber ein ALT-Tag sofort zu bieten.

        Entweder das Ganze ist Vorsatz, um Suchmaschinen auszutricksen, warum auch immer, oder die Lage bei den Mitarbeitern in der IT ist extrem schlecht.

    • @ATOM – Lufthansa ist am Ende. – ist hier die Fake News.
      Wer aktuell 100 nagelneue Flugzeuge bestellt wird letztlich am Markt überleben, auch wenn hin und da einige Operations nicht klappen.

      • Da hat wohl einer seine Lufthansa Brille an , 🙂
        – Seit Jahren Míss-Management
        – Massiv Personal abgebaut
        – Sowohl Personal am Boden
        – Sowohl Personal Crew und Piloten
        – Flüge werden kurzfristig abgeblasen, da man plötzlich merkt kein Person oder zu wenig
        – LSG Sky Chefs wurden veräußert
        – Essen ist eine Katastrophe
        – Flieger werden bewußt unbesetzt um kosten zu Sparen, dementsprechend ist der Service!
        ……

        Nicht mal in Lage eine einfache Internetseite „Meilenschnäppchen“ Funktioniert
        DAS ist schon eine großer Witz geworden!
        Sich selber belügen und zu glauben das alles gut ist und wir sind die besten ….. 🙂

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.