Herbst/Winter: Lufthansa Surprise | Hin- & Rückflug für 79€-109€

Lufthansa bietet eine Blind Booking Option namens Lufthansa Surprise an, Return-Flüge zum Überraschungsziel kosten zwischen 79 und 109€. Wer in erster Linie günstig verreisen möchte, die Destination dabei aber nur eine untergeordnete Rolle spielt, sollte sich das Angebot genauer ansehen.

Die Buchung erfolgt im Economy Light Tarif und beinhaltet lediglich Handgepäck. Die Einteilung in neun verschiedenen Reiskategorien hilft um einige Zielorte ein- bzw. ausgrenzen zu können. Alle weiteren Informationen und die Buchungsfunktion sind auf der Surprise-Seite zu finden.

 

Hier kommt Ihr direkt zu den Lufthansa Surprise Angeboten

Die Preise gelten für Direktflüge ab Frankfurt oder München, bei den Destinationen sind zahlreiche Städte von Bilbao über Nizza bis Zagreb dabei, es sind auch Buchungen für längere Flüge wie z.B. nach Island oder Madeira möglich. Hier einige Parameter von der Surprise-Seite:

  • Sie bekommen einen niedrigeren Preis, wenn sie flexibel sind.
  • Der Preis für Ihr Ticket wird nach der Anzahl der abgewählten Städte und Zeitparameter berechnet
  • Alle LH Surprise-Flüge sind Nonstop-Flüge
  • Sie können 1 bis 42 Tage vor Abflug buchen (Mindestaufenthalt von 18 Stunden für eine Übernachtung und 36 Stunden für 2 Übernachtungen)
  • Ihr Ziel wird am Ende des Buchungsprozesses angezeigt werden, so dass Sie Zeit für Ihre Reise Vorbereitung haben.
  • Bitte beachten Sie: Passagiere sind verantwortlich für die Gültigkeit und Vollständigkeit aller für ihre Flugziele benötigten Reisedokumente.

Man kann einzelne Ziele im Vorhinein ausschließen – aber Flexibilität wird belohnt. Je flexibler Ihr seid, desto günstiger könnt Ihr abheben. Hier die einzelnen Sparten, die im Vergleich zum letzten Mal zum Teil 10-20€ teurer sind:

  • Einfach sehenswert ab 79 €
  • Überraschend anders ab 89 €
  • Kunst und Kultur ab 89 €
  • Draußen erleben ab 89 €
  • Sonnenziele ab 89 €
  • Party und Nightlife ab 99 €
  • Ganz romantisch ab 99 €
  • Shoppen ohne Ende ab 99 €
  • Abenteuer Stadt ab 109 €

Auf der Page könnt Ihr Euch auch die regulären Tarife im Zeitraum ansehen, hier das Beispiel für „Abenteuer Stadt“:

Lufthansa Hin- & Rückflug zum Überraschungsziel ab 69€ | Frankfurtflyer Kommentar

Lufthansa Surprise scheint ziemlich beliebt zu sein, der Kranich hat das Blind Booking wieder neu aufgelegt. Dadurch kann die Airline relativ kurzfristig freie Kapazitäten füllen, Kunden profitieren vom niedrigen Preis. In jedem Fall muss man bei dieser Geschichte aber flexibel sein, auch wenn man sich auf eine Kategorie beschränkt.

Die Auswahl der Städte ist groß, es gibt auch entferntere Destinationen die in der Regel fast durchgängig hochpreisig sind. Die Meilengutschrift von je 125 Meilen pro Flug kann man vernachlässigen, man geht aber mit 2 Flugsegmenten aus der Nummer. 

 

Hier kommt Ihr direkt zu den Lufthansa Surprise Angeboten

2 Kommentare

  1. Zugegeben erstaunt mich die starke Nachfrage. LH bietet immer einmal wieder Nonstop-Flüge innerhalb Europas ab 200…250 € an. Hin- und zurück in Business. Klar, europäische C, aber immerhin mit freiem Nebenplatz, einschließlich Gepäck, mit Sitzplatzreservierung, keinem Handgepäckkrieg, zu einem von vornherein bekannten Ziel.
    Gerade Letzteres könnte sich durchaus positiv auf die Hotelpreise auswirken und den formal geringeren Preis dieser Überraschungsangebote überkompensieren. Zudem besteht die Möglichkeit, günstige Tageszeiten zu wählen.
    Natürlich ist das Angebot begrenzt, was für die Überraschungsangebote freilich auch gilt.

    Eigentlich kann die Kundschaft nur aus Bürgern bestehen, die keine Reiseblogs lesen. Ist auf der anderen Seite natürlich wiederum ein Vorteil, wenn man ebendiese liest. 🙂

    • für einige destinationen, die angebotenen werden mag das stimmen. aber es sind auch destination im Angebot bei denen selbst im Eco light Tarif es häufig nicht unter 200 Euro losgeht.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.